Sportgruppe Ost in Magdeburg

By | 1.08.2016
Am Wochenende 30./31.7. startete die Sportgruppe Ost, ein aus aktuellen und ehemaligen Dresdner Löwen und Freunden gemischtes Team beim Magdeburger Drachenbootfestival. Hier das Resümee von unserem Trainer Maik:
“In einem hoch interessanten 42 Starterfeld haben wir uns jeweils knapp in den beiden Qualifikationsläufen mit Spaß am Paddel gegen deprimierte Gegner durchgesetzt und ins Halbfinale gekämpft. Zu unserem Erschrecken sind wir in die Premium Klasse gerutscht. Im Halbfinale reichte ein sensationeller 2. Platz aus, um uns unter die Besten 6 zu schieben. In einem tollen Fight, haben wir uns nur um 0,15sek und einer phänomenalen Zeit von 48,8sek. den 5. Platz in der Premium Klasse erkämpft.
Anschließend folgte auf der Salbker Meile (ca. 1,5km) mit 3 Wenden eine Disziplin, die uns den letzten Rest Kraft abverlangte, aber mit Érfolg haben wir in 7,39min den 6. Platz erkämpft und befreundete Teams wie die LPG oder die Riesendrachen  hinter uns gelassen.
Am Sonntag ging es entspannt zu, deshalb wurde auch das erste Rennen über 500m zum Einfahren genutzt, so dass wir den Hoffnungslauf mit über einer Länge dann gewannen. Im Halbfinale haben wir uns für das Sportfinale qualifiziert. Hier haben wir nochmal alles heraus geholt und uns nochmal um 2sek. verbessert, in 2:14min sind wir einen tollen 3.Platz heraus gepaddelt.
Ich kann nur sagen soviel Spaß, soviel Freude und positives Feedback habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Ich wünsche mir in Zukunft mehr davon.”
SG_Ost_500m