Jugendtrainerberichterstattung

By | 22.11.2015

Alljährlich im November findet die Jugendtrainerberichterstattung statt. Diese feste Jugendtrainerstelle wurde am 11.3.2011 im Kanuverein Laubegast e.V. beschlossen und seitdem durch Karim Reitzenstein besetzt.

Das Trainingsangebot in den TG Anfänger und Schüler wird durch ehrenamtlich Übungsleiter sichergestellt. In der leistungsorientierten Trainingsgruppe ist eine kontinuierliche, individuelle und professionelle Betreuung (A-Trainerlizenz) extrem wichtig. Mit Karim steht dem KVL e.V. ein diplomierter Sportlehrer mit A-Trainerlizenz zur Verfügung. Diese feste Jugendtrainerstelle ( 1/3- Trainerstelle) wird anteilig vom Verein und durch engagierte Spender bezahlt.

Am 20.11. war es wieder soweit, Karim berichtete auf dem Spendertreffen über seine Arbeit mit den Sportlern und die Entwicklung der Jugendlichen in der abgelaufenen Saison. Dazu ging er detailliert auf jeden einzelnen Sportler, aus seiner über 20 Jugendlichen umfassenden Trainingsgruppe, ein.  Die Bilanz des abgelaufenen Jahres ist überaus erfolgreich, sowohl bei den Landesmeisterschaften, der Ostdeutschen Meisterschaft und auch bei den Deutschen Meisterschaften in München standen Sportler der” TG Reitzenstein” immer ganz oben auf dem Medaillenpodest (siehe Berichte auf dieser Webseite).  Es fand ein intensiver Gedankenaustausch zu weiteren Themen statt z.B. Perspektive der Trainerstelle, welche Projekte sollen gefördert werden, Weiterbildungen für Karim usw.

Seit über 4 Jahren läuft dieses Projekt sehr erfolgreich. Die Spender sind mit der geleisteten Arbeit von Karim sehr zufrieden und bedankten sich für die geleistet Arbeit. Gleichzeitig wurde auch Jörg Eich für seine Trainertätigkeit gedankt. Er übernimmt freitags das Training der TG Reitzenstein.

Unter dem Leitspruch: “Kanuten Können Kochen” K³ wurde für das leibliche Wohl aller Spender gesorgt. Unter Anleitung von Fam. Münch wurden die Spender von den Jugendlichen sehr gut beköstigt.

Der Spenderkreis ist immer interessiert, neue Spender zu finden, weil diese konkrete Unterstützung der festen Jugendtrainerstelle im KVL e.V. ein absolut sinnvolles Sponsoring darstellt. Das gespendete Geld wird zu 100 Prozent in diese Jugendtrainerstelle investiert. Und der Erfolg des Projektes über die vergangenen 4 Jahre gibt uns Recht.

Interessiert ? – hier der aktuelle Spendenaufruf mit den Kontaktdaten.

Spendenaufruf Jugendtrainer beim KVL

Hier noch einige Fotos vom Spendertreffen 2015