Kraftraum ist wieder im Einsatz

By | 13.10.2014

Am 04.11.13 gab es den Startschuß für die Hochwassersanierung des Bootshaus. Begonnen wird im Kraftraum, um schnell wieder einen normalen Trainingsalltag zu gewährleisten. Im Kraftraum werden die Sandsteinwände ausgebessert und erneuert, ein neuer Deckenträger eingebaut und der gesamte Fußboden neu aufgebaut. Spätestens Mitte Dezember soll der erste Raum dann fertig sein. 

04.12.13 Die Arbeiten laufen nun mit Hochdruck wieder an um eine Fertigstellung so schnell wie möglich zu erreichen. Die Fußbodenaufbau soll bis zum 20.12.13 geschafft sein.

18.12.13 Die Stützen sind ausgebaut und der neue Deckenträger ist montiert. Am Freitag soll der erste Beton kommen.

08.01.14 Das Betonieren der Bodenplatte ist abgeschlossen. Aktuell werden die Sandsteine ausgebessert und die Treppenhauswand verputzt. Nächste Woche sollen die Maler und der Elektriker kommen.  Ein Liefertermin für den Gußasphalt steht leider noch nicht fest und ist abhängig vom weiteren Winterverlauf.

17.01.14 Die Wände sind fertig und der Maler legt schon Hand an. Aktuell ist geplant, das der Kraftraum am 12.02.2014 fertig wird.

29.01.14 Der Gußasphalt ist gestern gekommen. In den nächsten Tagen stehen die Restarbeiten an und die 2. Tür wird verschlossen. Wenn alles gut läuft und das Wetter mitspielt ist am 06.02.14 der Kraftraum fertig.

07.02.14 Der Fußbodenbelag ist drin, einige Restarbeiten sind noch notwendig. Die entgültige Fertigstellung ist nun für Dienstag 11.02.14 geplant. Erste Einräumarbeiten beginnen.

05.03.14 Die Übergabe des Kraftraumes ist erfolgt. Einige Restarbeiten sind noch zu erledigen. Das erste Training in den neuen Räumen hat bereits stattgefunden.