TL Köthen 2017 – schön war es wieder ….

By | 23.05.2017

Heute gegen 15 Uhr erreichten die Mannschaftsbusse und die PKWs mit den Bootsanhängern wohlbehalten den Parkplatz am KVL e.V. in Laubegast, gegen 16 Uhr waren alle Boote abgeladen und verstaut.

Von der Sonne verwöhnt, bei idealen  Bedingungen, kann das diesjährige Trainingslager am Köthener See wieder als voller Erfolg für alle Teilnehmer bezeichnet werden. Vielen Sportlern gelang der Umstieg in eine neue, schnellere, aber auch kippligere Bootsklasse. Deutlich über 100 Paddelkilometer kamen bei den Trainern und größeren Sportlern zusammen. Rund um den Köthener See drehte sich die letzten Tage alles um Paddeltechnik, Schlagzahl, Schlagvortrieb, GA1, GA2 oder GA3, …

An Land wurden Berge von Wäsche getrocknet und den kleinen Sportlern – hoffentlich wieder alles richtig – zugeordnet,  die Bootsverteilung für den nächsten Tag geplant, Videoauswertung der Paddeltechnik mit den Sportlern durchgeführt, kleine Wunden und Paddelblasen versorgt und vieles vieles mehr.

Das Volleyballfeld war ständig von KVL-Sportlern besetzt und wir gewannen ohne Probleme alle Spiele gegen andere Gäste in der Jugendherberge am Köthener See.

Ein riesengroßes Dankeschön an alle Trainer, Hilfstrainer, Eltern und Unterstützer, aber natürlich auch an die Sportler für die hervorragende Disziplin im Trainingslager.

Besonderer Dank an unsere Rennsportwartin Rita Kieschnick für die perfekte Organisation und an Thomas Neugebauer, der dafür sorgte, dass 2 Motorboote am Köthener See zur Verfügung standen.  Mit den Motorbooten konnten die Trainer die 4 Trainingsgruppen bei ihren Einheiten begleiten.

Der Termin für unser Trainingslager 2018 ist fest im Terminkalender der Jugenherberge  in Köthen eingetragen, vom 9.5. – 13.5.2018 wird sich am Köthener See wieder alles um Schlagzahlen, Bootsklassen und Paddeltechnik drehen.

Wir freuen uns darauf!

 

Text/Fotos: Frank Hess, Denise Bellmann

 

 

 

Heute wuselte es richtig im KVL – die Kanusportler rüsteten sich für das am Mittwoch beginnende Trainingslager am Köthener See. Das lange Wochenende über Himmelfahrt bietet ideale Voraussetzungen für unser alljährliches Trainingslager.  Mit über 70 Sportlern, Trainern und Betreuern werden wir in der Jugendherberge am Köthener See bei Märkisch-Buchholz unser Quartier aufschlagen. 18:30 Uhr waren alle Boote verladen, Schwimmwesten und Paddel verpackt – es kann losgehen!

 

Weitere Informationen folgen.