Vereinsmeisterschaften am 2.9.2016

By | 4.09.2016

Am Freitag, dem 2.9. fanden die traditionellen Vereinsmeisterschaften im KVL e.V. statt. Wie jedes Jahr wurden in den verschiedenen Altersklassen die schnellsten Paddler ermittelt. Daneben gab es wieder die beliebten gemixten Rennen (große und kleine Kanusportler im K2), das Eltern-Kind Rennen und den offenen K4 Wettbewerb. Auch das abschließende Flaschenpostrennen war spannend bis zum Zieleinlauf.

Für das leibliche Wohl sorgten hilfsbereite Eltern und KVL-Mitglieder, die den Grill bedienten, Getränke ausschenkten und Kuchen ausgaben. Nach der Siegerehrung der schnellsten Paddler aus Laubegast wurde die Gelegenheit genutzt und unsere Medaillengewinner und Platzierten von der 95. Deutschen Meisterschaft in Brandenburg geehrt. Über das spektakuläre Abschneiden unserer Sportler berichteten wir an dieser Stelle. Damit verbunden wurde noch einmal das erfolgreiche Konzept der “festen Jugendtrainerstelle” im KVL e.V. vom Vereinsvorsitzenden Herrn Klemm befürwortet. Dieses Projekt trägt jetzt Früchte, unsere Vereinsarbeit hat sich ausgezahlt, Karim und seine Mittrainer haben sehr erfolgreiche Sportler ausgebildet . Die Teilnahme und das sehr erfolgreiche Abschneiden unserer Sportler bei der Deutschen Meisterschaft ist ein toller Beleg dafür – DANKE !

Präsi Vereinsmeisterschaft 2016 V1

Als Abschluss der Vereinsmeisterschaft wurde noch das neue K1 F ML von Nelo präsentiert, auf dem die Namen der Spender, die die “feste Jugendtrainerstelle” unterstützen, verewigt wurden.

Hier einige Impressionen von der Vereinsmeisterschaft 2016, Fotos von Matti Drechsel und Frank Hess

Text: Frank Hess