8. Spendertreffen Jugendtraining im KVL e.V.

By | 26.11.2018

Am 23.11.2018 fand im KVL das traditionelle Spendertreffen für das Projekt “Jugendtraining KVL” statt.

Frau Suse Wittig begrüßte alle Spender und Sportler, den KVL-Vorsitzenden Christoph Wulff und die Schatzmeisterin Tine Fink, die alle der Einladung zum Spendertreffen gerne gefolgt sind.

Frau Wittig dankte als erstes den Spendern sehr herzlich für Ihre hohe Spendenbereitschaft, 22 Spender sorgen mit ihrer regelmäßigen Unterstützung dafür, dass das Projekt “Jugendtraining im KVL e.V.” mit Leben erfüllt wird.

In ihrer spannenden Präsentation ging Suse Wittig auf die erfolgreiche Weiterentwicklung des Projektes ein. Der im Januar gefasst Beschluss der Spender, den Kreis der Spendenempfänger zu vergrößern, wurde vom KVL-Vorstand umgesetzt. Es war der richtige Schritt, um das Training im KVL weiterhin so attraktiv zu gestalten und  damit den Kanurennsport als sinnvolles Hobby mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten für Jugendliche spannend und erlebbar zu machen.

Karim Reitzenstein ging im Anschluss auf die sportliche Entwicklung der einzelnen Sportler im vergangenen Wettkampfjahr ein. Dabei würdigten alle Teilnehmer die sehr gute Entwicklung des Projektes, die sich in der hervorragenden Medaillenbilanz der Sportler zeigt (Infos dazu auch auf diese HP).

Alle Spender sind mit der geleisteten Arbeit der Trainer sehr zufrieden.

Wenn auch Sie zum Unterstützerkreis des Jugendtrainings zählen wollen, finden sie hier den aktuellen Flyer mit allen weiteren Informationen – Ihr Beitrag für unser Projekt!

#Vielen Dank für ihre Unterstützung#

Die kulinarische Abrundung bildete die vorzügliche Bewirtung der Spender durch die Sportler der TG Reitzenstein mit Unterstützung der Familie Münch -ein großes Dankeschön für diesen gelungenen Abend.

Foto + Text: Frank Hess