LVB-Regatta am 27.4.19 in Leipzig – Offene Langstrecken-Meisterschaft Sachsen

By | 1.05.2019

Offene Langstrecken-Meisterschaft Sachsen 2019

 Nach einer regnerischen Nacht starteten wir mit unseren neu überarbeiteten Hänger zur ersten Regatta der Saison. Dort angekommen, fühlten wir uns mehr oder weniger bereit für die bevorstehende Aufgabe. Das Wetter spielte mit, der Tag begann bewölkt und kühl, doch die Sonne kämpfte sich durch sodass uns nur noch etwas Wind um die Ohren pfiff. Die erste Medaille ließ nicht lange auf sich warten. Friedrich „Fridl“ Rothe sicherte sich im K1 einen souveränen 3. Platz. Unsere LK-Dame Lena kämpfte sich auf  Platz 2. Den 1. SM-Titel für den KVL fuhr unsere Haylie im K2 mit Nele ein. Auch Pannen gehören zum Sport… So nahm die liebe Nora die Formulierung „Einschwimmen“ zu wörtlich und schied somit aus dem K2 über 4000 m aus. Alles in allem war es ein erfolgreicher Start mit Potenzial in die neue Saison!

 

Text: J.Sippel