Tag 3 der Deutschen Meisterschaft

By | 31.08.2019

Der 3. Wettkampftag der deutschen Meisterschaft ist mit heißen
Temperaturen, guten Bedingungen und tollen Leistungen unserer Sportler zu
Ende gegangen. So gab es erste Medaillien, eine Bronzemedaillie für den K2
der Damen Junioren über 500m mit Lisa Marie Kieschnick und ihrer Partnerin
Frauke Neupert vom VKD war der Lohn für ein sehr spannendes Rennen.
Friedrich Rother belegte, bei seiner ersten Teilnahme an einer deutschen
Meisterschaft, im Endlauf der männlichen Schüler A über 500m einen
hervorragenden 6. Platz! Der K4 der Damen Junioren fischte sich die
Silbermedaille über die 500m aus dem Beetzsee.
Der 4. Wettkampftag beginnt heute mit Zwischenläufen in denen sich unserer
Sportler noch für heutige Endläufe qualifizieren können. Danach starten
wieder Endläufe um die begehrten Medaillien. Lisa Marie geht im K1 über
200m, 500m und 1000m an den Start.
Antonin Haupt steht im Endlauf der männlichen Jugend über 200m , im K1
über 1000m, im K2 über 500m und 1000m und im K4 über 500m am Start. Unsere
Schüler A Tim Und Friedrich kämpfen im K2 und im K4 mit ihren Teampartnern
um die Podestplätze.

 

Text: Rita