Vereinsmeisterschaften am 24.8.2018

By | 28.08.2018

Am 24.8.2018 fand wieder die traditionelle Vereinsmeisterschaft des Kanuvereines Laubegast statt. Mit reger Beteiligung gingen Sportler aus allen Altersklassen an den Start. Wie auch schon im Vorjahr wurden die Rennen von Andreas Klemm und Eric Kühn moderiert. Auf der Strecke war Herr Beck im Motorboot stets zur Stelle, um die Rennen zu starten und gekenterte Boote aus dem Wasser zu retten. Die Zieleinläufe überwachten Frau Schwarzbach und Frau Steinbock-Eich. Den krönenden Abschluss bildete, wie jedes Jahr, das Flaschenbootrennen. Teilnehmer konnten ihre gebastelten Flaschenboote abgeben. Diese wurden dann gemeinsam in die Elbe befördert und das schnellste Boot gewann das Rennen. Der Gewinner wurde mit einem kleinen Preis belohnt.

Wie jedes Jahr haben einige Eltern und Sportler Kuchen gebacken, um sowohl Wettkampfteilnehmer und Gäste zu versorgen. Außerdem gab es wieder fleißige Grillmeister, die wohlschmeckende Steaks und Bratwürste anboten.

Im Anschluss an die spannenden Rennen folgte die Siegerehrung. Diese wurde von Fred Koban, Eric Kühn, Lisa Schröder, Richard Hess und Nora Münch durchgeführt.

Wir danken den vielen fleißigen Trainern, Helfern, Eltern und Hilfstrainern, ohne die die Vereinsmeisterschaft nicht hätte stattfinden können.

Die folgenden Bilder sind ein kleiner Ausschnitt von den Vereinsmeisterschaften 2018 im KVL e.V.

Text: Anna Kurzmann, Tonda und Victor Haupt

Fotos: Ole Janetzko